kuuho047 Die Parallelwelt – Schauspiel Dortmund Berliner Ensemble

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 16.09.2018

“Warum hat Gott die Welt da erschaffen, wo sie ist, und nicht einen Meter weiter links?” – Sir Isaac Newton

Fred stirbt in Dortmund. Fred wird in Berlin geboren. Eine Geschichte beginnt, eine Geschichte geht zu Ende. Stimmt das überhaupt? Wo fängt die Geschichte an? Wo hört sie auf?

Eine Weltpremiere. Ein simultanes Theaterstück wird in Dortmund und Berlin zur gleichen Zeit gezeigt. Die Stücke prallen aufeinander, treffen sich, verweben sich.

Kay Voges Abend stellt uns viele Fragen. Wo gehen wir hin? Wo kommen wir her? Wer sind wir überhaupt? Sind wir einzigartig? Ist das überhaupt erstrebenswert? Ein großer Abend mit vielen philosophischen Fragen und einem wahnsinnigem technischem Aufwand.

Fotos: Birgit Hupfeld

Shownotes: Parallelwelt / Berliner Ensemble / Schauspiel Dortmund / Kay Voges / Isaac Newton

Ein Gedanke zu „kuuho047 Die Parallelwelt – Schauspiel Dortmund Berliner Ensemble“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.