kuuho047 Die Parallelwelt – Schauspiel Dortmund Berliner Ensemble

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 16.09.2018

“Warum hat Gott die Welt da erschaffen, wo sie ist, und nicht einen Meter weiter links?” – Sir Isaac Newton

Fred stirbt in Dortmund. Fred wird in Berlin geboren. Eine Geschichte beginnt, eine Geschichte geht zu Ende. Stimmt das überhaupt? Wo fängt die Geschichte an? Wo hört sie auf?

kuuho047 Die Parallelwelt – Schauspiel Dortmund Berliner Ensemble weiterlesen

kuuho046 Woyzeck – Theater Basel

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 01.09.2018

“Jeder Mensch ist ein Abgrund; es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.”

Geballte Männlichkeit in einem Klassensystem, das keine Schwächen zulässt. Georg Büchners Woyzeck ist aktuell und politisch. Präzise inszeniert. Jeder Schritt und jede Silbe sitzt.

kuuho046 Woyzeck – Theater Basel weiterlesen

kuuho045 Rechts essen Kunstfreiheit auf

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 29.07.2018

Die letzten 4 Wochen waren auch Kulturschaffende, gerade im Theaterbereich einer hitzigen, politischen Diskussion und einem verschobenen Diskurs unterworfen.

kuuho045 Rechts essen Kunstfreiheit auf weiterlesen

kuuho044 Im Herzen der Gewalt – Schaubühne Berlin

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 01.07.2018

Mit Anfang 20 wird der junge Èdouard Louis nach einem One-Night-Stand vergewaltigt und mit einer Waffe bedroht. “Versuchter Mord” wird später in der Anzeige stehen, die er aufgibt.

kuuho044 Im Herzen der Gewalt – Schaubühne Berlin weiterlesen

kuuho043 Medea.Stimmen – Deutsches Theater Berlin

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 15.05.2018

Ich mag Medea, die Kindsmörderin. Medea nach Euripides ist für mich eine starke Frau. Christa Wolf versucht mit ihrer Medea in Medea.Stimmen ein starkes Frauenbild zu zeigen, welches ich nicht sehe. Trotzdem zeigt das Deutsches Theater ein tolle Inszenierung.

kuuho043 Medea.Stimmen – Deutsches Theater Berlin weiterlesen

kuuho042 Die Blechtrommel – Berliner Ensemble

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 15.04.2018

All die schönen Blechtrommeln, kaputt. – Oliver Resse hat bereits 2015 “Die Blechtrommel” im Schauspiel Frankfurt auf die Bühne gebracht. Mit seinem und Nico Holonics Wechsel an das Berliner Ensemble ist auch dieses Stück mit nach Berlin gekommen. Ein Glück!

kuuho042 Die Blechtrommel – Berliner Ensemble weiterlesen

kuuho040 Das Spiel ist aus – Deutsches Theater Berlin

avatar Daniela Wunschliste Icon
avatar Ulrike Auphonic Credits Icon

Folge vom 15.03.2018

Ulrike so: Yea! Ich so: Nay! – Einen ganzen Theaterabend lang sitzen wir, als Zuschauende, auf den Brettern, die die Welt bedeuten und lassen uns von den Toten zuschauen. Obwohl wir ihnen zusehen, wir die Toten sehen und sie uns.

kuuho040 Das Spiel ist aus – Deutsches Theater Berlin weiterlesen

kuuho039 Panikherz – Berliner Ensemble

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 01.03.2018

Keine Panik! – Benjamin von Stuckrad-Barres Buch “Panikherz” wurde gerade in einer Inszenierung von Oliver Reese am Berliner Ensemble uraufgeführt. Vier Benjamins bringen das Ego von Stuckrad-Barre auf die Bühne. Seinen Aufstieg, seinen Fall.

kuuho039 Panikherz – Berliner Ensemble weiterlesen

kuuho038 Hamlet – Schaubuehne Berlin

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 15.02.2018

Der größte Erfolgsfaktor dieses Stücks, Lars Eidinger, ist zugleich sein größter Störfaktor.

“Der Rest ist Schweigen.” – Hamlet. Seit fast zehn Jahren steht Lars Eidinger als Hamlet an der Schaubühne Berlin auf der Bühne.

kuuho038 Hamlet – Schaubuehne Berlin weiterlesen

kuuho037 Medea – Berliner Ensemble

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 01.02.2018

“Ich unglückseliges, leidendes Weib! Ach, weh mir! Wär ich doch tot nur!” – Medea

Nun denn, es werden viele sterben an diesem Abend im Berliner Ensemble. Medea gehört nicht dazu. Sie tobt wie ein Tier. Lässt uns keine Zeit zum durchatmen. 1 Stunde und 45 Minuten Drama in einer wunderbar reduzierten Inszenierung von Michael Thalheimer.

kuuho037 Medea – Berliner Ensemble weiterlesen