kuuho043 Medea.Stimmen – Deutsches Theater Berlin

avatar Daniela Wunschliste Icon

Folge vom 15.05.2018

Ich mag Medea, die Kindsmörderin. Medea nach Euripides ist für mich eine starke Frau. Christa Wolf versucht mit ihrer Medea in Medea.Stimmen ein starkes Frauenbild zu zeigen, welches ich nicht sehe. Trotzdem zeigt das Deutsches Theater ein tolle Inszenierung.

Es geht um Flucht, um sich erhaltende Machtstrukturen, um eine Frau die sich nicht anpassen will und die am Ende trotzdem aus Korinth fliehen muss, alles verliert und sich bis zum Schluss treu bleibt.

Wort zur Episode : Papierschiffchen (Daniela)

Shownotes: Medea.Stimmen / Deutsches Theater / Christa Wolf / #metoo / Medea nach Euripides / kuuho037 Medea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.