kuuho036 Caligula – Berliner Ensemble

avatar Daniela Wunschliste Icon
avatar Ulrike Auphonic Credits Icon

Folge vom 15.01.2018

„Es macht mir nichts aus, wenn man mich nicht liebt. Es reicht, wenn man mich fürchtet.” – Caligula

Das Berliner Ensemble zeigt in dieser Spielzeit “Caligula” von Albert Camus. Ulrike und ich können das Stück nicht wirklich einsortieren.

Fanden es gut und wissen nicht so recht warum. Was genau die Aspekte sind, die uns ansprechen könne wir auch nicht formulieren und das ist fast der Tod eines Podcasts. Also reden wir doch über den Tod, das Morden. Über das Alles und das Nichts und versuchen ein Regalfach für “Caligula” zu finden.

Wort zur Episode :  Theaterblut (Ulrike) / Verwirrung (Daniela)

(Fotos von Julian Röder)

Shownotes: Exponiert Berlin / Franz Kafka / Der Prozess / Die Verwandlung / Berliner Ensemble / Albert Camus / Antú Romero Nunes / Caligula / Constanze Becker / Medea / Penthesilea kuhho025 / Felix Rech /  Oliver Kraushaar / Aljoscha Stadelmann / Patrick Güldenberg / Annika Meier / Drifa Hansen / Berliner Ensemble – Wikipedia / Schwules* Museum / Horrorfilm / Les Misérables / Frank Castorf / Cirque de Soleil / Hofesh Shechter / Hofesh Shechter kuuho032

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.