kuuho035 Hinter der Maske – Barberini Potsdam

avatar Daniela Wunschliste Icon
avatar Martin

Folge vom 31.12.2017

Sei Kunst im Getriebe – Robert Rehfeld

Wenn Kommunisten träumen. Wenn Künstler:innen aufbegehren in einem System was Kritik und Zweifel nicht zulässt. Zusammen mit Martin Fischer vom Podcast “Staatsbürgerkunde – Vom Leben in der DDR” war ich in der Ausstellung “Hinter der Maske” im Barberini Museum in Potsdam.

Von der Kunst im Palast der Republik ging es vorbei an zahllosen Gemälden und Skulpturen von Künster:innen die in der ehemaligen DDR ihre Kritik zum Ausdruck gebracht haben. Wir versuchen nachzuvollziehen, was es für Künster:innen bedeutet hat, in der DDR zu leben und zu arbeiten.

Wort zur Episode : Zukunftspanorama (Martin) / Handtuchhalter (Daniela)

Shownotes: Museum Barberini / Potsdam / Podcast: Staatsbürgerkunde / DDR / Berliner Mauer / Deutsche Wiedervereinigung / Palast der Republik / Walter Womacka / DHM Berlin / Oktoberrevolution 1917 / Thomas Ziegler / Hans Grundig / Chemnitz / Robert Rehfeld / Clara Mosch / Kommunismus / Josep Beuys / ZERO / Günther Uecker / Documenta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.