kuuho028 Schwules Museum – Berlin

Folge vom 01.03.2017

Mit Chris aus Frankfurt, Nils aus Berlin und Markus aus Köln ging es in das Schwules Museum* in Berlin. Wir haben uns von Beginn an schwer getan mit der Fülle der Räume. Eine Ausnahme bildete hier der Ausstellungsraum mit den Bildern der Wiener Fotografien Krista Beinstein. Der wunderbar gestaltet ist.

Wir sind im ersten Raum nicht richtig warm geworden und hüpfen dadurch von einem Thema zum Anderen. Wir haben keinen richtigen roten Faden gefunden an dem wir uns entlang bewegen können. So haben wir am Ende auch mehr über Richard Wagner als über die Ausstellung über seinen Sohn Siegfried Wagner gesprochen.

Trotzdem empfehlen wir euch das Museum, da es ein kleines und feines Museum ist, welches von vielen freiwilligen Menschen bespielt wird, welches sich dauerhaft mit Homosexualität und ihrer Geschichte auseinandersetzt.

(Ich bitte das Rauschen zu entschuldigen, irgendwas stimmt mit einem Headset nicht und ich habe es leider nicht komplett aus der Aufnahme bekommen.)

Wort zur Episode:  Strumpfhalter (Chris), Wahnfried (Nils), Spiegeldildo (Markus) und Pink (Horst)

Shownotes: Schwules Museum*, Mumpitz & Glitzer, E&U Gespräch, homosexualität_en kunst & horst, Homosexualität,  Krista Beinstein, Siegfried Wagner, Rock Hudson, AIDS, HIVParagraph 175, Andreas Gursky, Ovo Maltine, Magnus Hirschfeld, Lili Elbe, Transsexualität, Drittes Geschlecht, Harald Glööckler, CSD, Ulrike Meinhof, Ben Hur, Rosa von Praunheim, BDSM, Peaches, Otto Mühl, Grace Jones, Richard Wagner, Klassische Musik, Bayreuth, Grüner Hügel, Tannhäuser, Christoph Schlingensief, Jonathan Meese, Exponiert Podcast

avatar Daniela Ishorst Amazon Wishlist Icon
avatar Markus X. Marx
avatar Chris
avatar Nils Geisemeyer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.