kuuho021 Gasometer Oberhausen – Wunder der Natur

Folge vom 18.05.2016

Seit März 2016 zeigt der Gasometer in Oberhausen die Ausstellung “Wunder der Natur”. Auf 2 Etagen werden euch ca. 150, teils preisgekrönte, Naturfotografien gezeigt. Es geht um Fressen und Gefressen werden, um Balzverhalten und die kleinsten Organismen auf unserem Planeten.

In der großen Halle des Gasometers zeigt die Ausstellung ein beeindrucktes Abbild unserer Erdkugel mit einem Durchmesser von 20 Metern. Bilder des Deutschen Luft- und Raumfahrtzentrum werden auf die Kugel projiziert und gaben meinem Gast Nicolas Wöhrl und mir das Gefühl fast im Weltall zu schweben. “Näher komme ich an das Gefühl Astronaut zu sein nicht mehr ran.”, resümiert Nicolas und ich habe das Gefühl dafür verloren mit beiden Beinen auf diesem Planeten zu stehen.

Etwas Demut, viel Faszination und einen neuen Blick auf den blauen Ball im Weltall könnt ihr in dieser Ausstellung erleben. Nehmt euch Zeit. Vergesst den Fahrstuhl nicht und lasst euch von dem Gefühl der Schwerelosigkeit etwas treiben.

Wort zur Episode: Faszination

Shownotes: Centro Oberhausen / Gasometer Oberhausen / Gasometer / Evolution / Fortpflanzung / Makrofotografie / Himalaya / Bonobos / Tim Flach / Bienen / Liebling, ich habe die Kinder geschrumpft – Film / Solvin Zankl / Ruhrgebiet / Hochofen / Gichtgas / Eiszeit / Alexander Gerst / ISS / Erde / Mond / Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum / Felix Baumgartner / Apollo 13

avatar Daniela Ishorst Amazon Wishlist Icon
avatar Nicolas Wöhrl

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.