kuuho016 Kunstakademie – Düsseldorf

avatar Daniela Wunschliste Icon
avatar Christian

Folge vom 07.02.2016

Jedes Jahr öffnet die Düsseldorfer Kunstakademie eine Woche ihre Türen um die Abschlussarbeiten der Absolventen zu zeigen. Viele Stunden in der Kunstakademie haben am Ende wenig Emotionen hinterlassen. So fällt das Resümee von Christian und mir sehr ernüchternd aus und ich habe mir die Frage gestellt, wie viel Schmerz noch in der Kunst zu finden ist.

Mein “Aha-Moment” war ein Bild von einem Jungen, der sich anscheinend so über ein paar Schuhe freut, dass mir erst in diesem Moment klar wurde, was mir die gut 3 Stunden davor gefehlt hat. Positionierung, politische Kritik und Schmerz. Viel emotionsloses und unkritisches, hin und wieder der Versuch etwas Zeitgenössisches aufzunehmen haben mich am Ende des Besuchs ziemlich ratlos und erschöpft zurückgelassen. Ab Minute 01:42:00 könnt ihr unserem ernüchterndem Urteil lauschen.

Gelohnt hat es sich trotzdem, sich die Zeit zu nehmen und ich werde im nächsten Jahr wieder, wie viele andere Menschen, in die Kunstakademie pilgern.

 

Wort zur Episode: Bildtitel (Christian) und Positionierung (Horst)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.