kuuho015 Terror – Schauspielhaus Düsseldorf

avatar Daniela Wunschliste Icon
avatar Pascal Amazon Wishlist Icon

Folge vom 24.01.2016

Deutschlandweit wird gerade das Theaterstück “Terror” von Ferdinand von Schirach gezeigt. Das Buch zum Stück erschien im Dezember 2015. Es geht um die Frage, kann man ein Menschenleben gegen das Andere aufwiegen. Wie weit geht Staatshörigkeit und wie würdest du dich entscheiden. 

Schuldig oder nicht schuldig? Nach jeder Aufführung von “Terror” stimmt das Publikum über diese Frage ab. Mein Gast Pepo und ich reden nicht nur über das Stück sondern auch über Terror im allgemeinen und was das für unser Sicherheitsempfinden bedeutet.

Am 20. und 21.02. findet im Essener Unperfekthaus ein Podcamp statt. Am Samstag Abend findet ab 20.00 Uhr ein Live-Event mit Musik statt zu dem auch Hörerinnen und Hörer kommen können (Raum 222).

Empfehlung: Methodisch Inkorrekt auf dem 32C3 und die Lesung zum NSA Untersuchungsausschuss – Grundrechte gelten nicht im Weltall

Wort zur Episode: Soldatenschwein (Pepo) und Menschenwürde (Horst)

Die Shownotes zur Sendung:

Folge 10 Hamlet / Düsseldorfer Schauspielhaus / Trailer zu “Terror” / bundesweite Abstimmungsergebnisse / Luftsicherheitsgesetz / Das Grundgesetz / Franz Josef Jung / Urteil des Bundesverfassungsgericht / Peter Struck / Nacktscanner / DigitalCourage / THW / Vogelgrippe / Pariser Anschläge / German Wings Absturz / Abschuss Malaysia Airlines / Film Mogadischu /  Liste abgeschossener Flugzeuge in der Zivilluftfahrt / Nicole Heesters / Campino / Tatort: Im Schmerz geboren

Ein Gedanke zu „kuuho015 Terror – Schauspielhaus Düsseldorf“

  1. Schöne Folge! Interessanterweise hatte ich – obwohl ihr ja gar nicht so vom Stück begeistert wart – Lust es mir anzuschauen um mir meine eigene Meinung zu bilden.

    Die nach Oben offene Scheißeskala geht übrigens vollkommen in Ordnung! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.