kuuho011 In Orbit – K21 Düsseldorf

avatar Daniela Wunschliste Icon
avatar Nicolas

Folge vom 12.11.2015

Seit 2013 kann man im K21 (Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen) in Düsseldorf die Installation “In Orbit” von Tomás Saraceno ansehen und erleben. Eine Kunstinstallation die erfahren werden will. Man taucht ein und unter, kann geniessen oder sein Unwohlsein überwinden. Zusammen mit dem Physiker Nicolas Wöhrl ging es in luftiger Höhe von 25 Metern um die Frage was ist das? Ein Sportgerät, Kunst oder “etwas” um mal loszulassen. Fühlt man sich eher wie eine Spinne oder wie eine Fliege im Netz? Wir haben uns über die Verbindung von Wissenschaft und Kunst unterhalten, darüber wie unterschiedlich man sich auf den 3 Ebenen der Installation bewegt, wie unterschiedlich man die Bewegungem im Netz wahrnimmt und wie unfassbar leicht und luftig 3.000 kg wirken können. Ein Raum in der 3. Etage des K21 zeigt auch, dass Spinnen nicht nur Radnetzte spinnen und Nicolas erklärt uns etwas über das Material Spinnenseide.

Nicolas macht zusammen mit Reinhard Remford den Podcast Methodisch Inkorrekt. Dort beleuchten die Beiden alle 2 Wochen Paper aus der Wissenschaft. Es wird experimentiert und Bier getrunken. In Episode 5 ging es zum Beispiel darum, was passiert wenn Spinnen unter Einfluss von Drogen Netze spinnen und in Folge 54 ging es um fliegende Spinnen.

Was Nicolas sich bei seinem Wort zum Thema gedacht hat? Keine Ahnung…..  Mettbrötchen war das Wort seiner Wahl. Meins hingegen: schwerelos.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.