kuuho034 Rückkehr nach Reims – Schaubühne Berlin

avatar Daniela Ishorst Amazon Wishlist Icon

Folge vom 12.12.2017

„Ich bin mir sicher, dass man die Zustimmung zum Front National zumindest teilweise als eine Art politische Notwehr der unteren Schichten interpretieren muss.“ Didier Eribon

“Rückkehr nach Reims” auf der Bühne? Ich war neugierig, obwohl ich das Buch selber bisher nicht gelesen habe, wie es funktionieren kann. Denn natürlich weiß ich worum es in dem Buch geht. Es geht um Klassenflucht, um das Verleugnen der eigenen Herkunft. Um Homosexualität. Um Scham. Um das Versagen der Linken. Dem Wechsel von Links nach Rechts. Um eine scharfe Analyse eines Menschen der weiß wovon er spricht.  Weiterlesen

kuuho033 – Die Diskreditierten Berlin – Echos Hamburg

avatar Daniela Ishorst Amazon Wishlist Icon
avatar Arl
avatar Sebastian

Folge vom 13.11.2017

Zwei Ausstellung zu einem ähnlichen Thema. Im erste Teil sprechen Sebastian vom Lauschpod und ich über die Ausstellung “Die Diskreditierten” im La-Marmite. Die Ausstellung zeigt Bilder von Fotojournalisten denen beim G20-Gipfel in Hamburg die Akkreditierung entzogen wurde. Ist das jetzt Kunst? Hat es überhaupt einen künstlerischen Ansatz?

Weiterlesen

kuuho032 – Duato/Shechter – Staatsballett Berlin

avatar Daniela Ishorst Amazon Wishlist Icon
avatar Ulrike Kretzmer Auphonic Credits Icon

Folge vom 07.10.2017

Mit Ulrike vom Exponiert Podcast Berlin gibt es mit dieser Episode eine Premiere. Die erste Folge die sich mit Tanzen beschäftigt, genauer gesagt mit Ballett. In der Komischen Oper Berlin läuft zu Zeit ein Abend mit 2 Inszenierungen. Hofesh Shechter und Leiter des Staatsballetts Nacho Duato zeigen jeweils eine Arbeit.

Weiterlesen

kuuho031 Kuss – Bröhan Museum Berlin

avatar Daniela Ishorst Amazon Wishlist Icon
avatar Becci

Folge vom 31.07.2017

Mit Becci zusammen bin ich ins Bröhan-Museum in Berlin gefahren und wir haben uns voll und ganz dem Kuss gewidmet. Küssen und Kunst. Küssen und Politik. Küssen und Lippenstift. Küssen und Heteronormativität.

Weiterlesen

kuuho030 Juergen Teller – Martin-Gropius-Bau Berlin

Folge vom 24.06.2017

“Lass mich eben über diesen Teller sprechen.”

Enjoy Your Life! – Im Martin-Gropius Bau habe ich mit meinem Gast Cbass die Ausstellung des deutschen Fotografen Juergen Teller besucht. Ich wollte zunächst nicht in diese Ausstellung, da mich das Wort “Modefotograf” abgeschreckte. Völlig zu unrecht. Modefotograf? Ja. Aber auch Künstler, Sohn und Kritiker.

Weiterlesen

kuuho029 Deutscher Kolonialismus – DHM Berlin

Folge vom 21.03.2017

“In Deutschland kann man sehr gut leben, ohne zu wissen, dass es Deutsche Kolonien gab.” (Reinhart Kößler)

Mein Gast Stephan vom damalsTM Podcast und ich haben die Ausstellung Deutscher Kolonialismus – Fragmente seiner Geschichte und Gegenwart im Deutschen Historischen Museum Berlin besucht. Wir bezeichnen beide die Ausstellung als nüchtern. Mit ein paar Tagen Abstand weiss ich gar nicht mehr ob das stimmt. Vielleicht ist es meine bisherige emotionale Distanz zu dem Thema Deutsche Kolonien, die mich zu dem Urteil gebracht hat und das sich immer weiter verändert.

Weiterlesen

kuuho028 Schwules Museum – Berlin

Folge vom 01.03.2017

Mit Chris aus Frankfurt, Nils aus Berlin und Markus aus Köln ging es in das Schwules Museum* in Berlin. Wir haben uns von Beginn an schwer getan mit der Fülle der Räume. Eine Ausnahme bildete hier der Ausstellungsraum mit den Bildern der Wiener Fotografien Krista Beinstein. Der wunderbar gestaltet ist.

Weiterlesen

kuuho027 Kometen – MfN Berlin

Folge vom 13.11.2016

Kometen? In einem Podcast der sich mit bildender und darstellender Kunst beschäftigt? Ja, Kometen. Im Naturkundemuseum Berlin läuft zur Zeit die Sonderausstellung “Kometen” die sich mit Kometen im allgemeinen und mit einem Kometen im Besonderen beschäftigt.

Weiterlesen

kuuho026 my phantasies – K21 Düsseldorf

Folge vom 26.10.2016

Auf in die letzte Runde in der Kulturstadt Düsseldorf. Im K21 wird gerade die Ausstellung “my phantasies” gezeigt, die sich thematisch mit den Ankäufen der Kunstsammlung zwischen 2009 und 2016 beschäftigt. Das ist zeitlich der Rahmen, in dem die Leitung der Kunstsammlung die Kunsthistorikerin Marion Ackermann inne hatte.

Weiterlesen

kuuho025 Penthesilea – Schauspiel Frankfurt

Folge vom 21.09.2016

“Ich bin Penthesilea. Der Amazonen-Königin.” Chris und ich haben uns “Penthesilea” am Schauspiel Frankfurt angesehen und sind beide irgendwie begeistert und irritiert. Michael Thalheimers Inszenierung ist für mich ein minimalistisches Fest, bringt Bewegung auf das Bühnenbild ohne viel in Bewegung zu sein.

Weiterlesen